Mensch und Tier

Ein Hörvergnügen quer durch zahlreiche Musikstile



"Jeder Mensch sollt' mal 'ne Hummel sein, ein Hamster oder ein Warzenschwein, 'ne Kuh, die auf der Weide steht, dami er weiß wie's einem Tier so geht". So heiß es in einem Lied von SPUNK.

Und tatsächlich: Das Publikum verwandelt sich in Gorillas, Klapperschlagen und Flamingos. Es faulenzt mit einem Faultier und fühlt sich in das kurze Leben einer Eintagsfliege ein. Es erlebt die herzzerreißende Geschichte einer Freundschaft zwischen Esel und Schwein. 
Mitten im Programm erreicht das Publikum und SPUNK die Nachricht, dass die Tiere die Erde verlassen wollen. Denn sie haben die "Schnauzen voll" davon, wie die Menschen sie behandeln. 

 

 

 

 

 

 

Sie bauen sich eine große "VonDerErdeAbhauRakete".

SPUNK begleitet die Tiere in den Weltraum. Gibt es eine Lösung?

Mit Tänzen, Bewegungsspiel, Bildergeschichten, Handpuppen, fetzigen und auch ruhigen Liedern geht das Publikum auf eine musikalische Reise in das Tierreich.

Programm: Mensch und Tier
Dauer: ca. 60 Minuten
Besetzung: Duo
Spielort: in geschlossenen Räumen


 

 

Direkt zu SPUNK

Gerd Müller: Tel. 0911 9376251

Axel Heinrich: Tel. 0211 4697744

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!