Hakuna Matata

Ein musikalischer Mitmach-Spaß mit SPUNK



Mit einem kleinen Lied geht’s los.

Und diese Begrüßung hat es in sich. Das Publikum ist sofort mittendrin im musikalischen Geschehen – singend, klatschend, hüpfend, flüsternd, schnipsend, eben mit Hilfe aller Körperinstrumenten, die die Gäste mitgebracht haben.

Dann wird musikalisch im Sand gebuddelt. Kleine Schätze werden entdeckt, die uns eine Welt bunter Abenteuer eröffnen.

Zwischendurch gibt es den Wabidabidabidei-Tanz. Vorher haben die Kinder bereits spielend den Twist gelernt. 

Was tun, wenn plötzlich ein gefährlicher Drache auftaucht? Spunk verrät ein geeignetes Mittel, um diese Feuer spuckenden Bestien zu besänftigen.Es darf aber auch geschimpft werden: "So ein Mist!" - so der Titel eines Liedes.

Dann heißt es Abschied nehmen. Mit Gesang und Gegengesang bewegen sich die Gäste zu den afrikanischen Rhythmen von Hakuna Matata. Viele flotte, freche, aber auch ruhige Lieder stehen auf dem Programm zum mitsingen, tanzen und spielen – Musik, die auch Erwachsenen Spaß macht!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Programm: Hakuna Matata
Dauer: ca. 60 Minuten oder mehrere Blöcke
Besetzung: Solo, Duo, Trio, Band
Spielort: in geschlossenen Räumen und im Freien

 

Direkt zu SPUNK

Gerd Müller: Tel. 0911 9376251

Axel Heinrich: Tel. 0211 4697744

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!