Workshops | Axel Heinrich

Auf alle Felle! Trommel- und Percussionworkshops



Samba Batucada heißt der brasilianische Rhythmus, den man im Karneval von Rio bis Köln, oft bei großen Straßen- und Volksfesten und in den Fußballstadien dieser Welt hört.

Mit vielen kleinen und großen Trommeln und den typischen brasilianischen Percussioninstrumenten wollen wir uns zwei Tage auf eine musikalische Reise begeben.

Das Ziel der Reise ist der temperamentvolle und mitreißende Batucada-Rhythmus, bei dem jeder mitmachen kann: Alt und Jung, Anfänger aber auch rhythmisch Fortgeschrittene.

Jeder spielt einen kleinen Teil des großen Ganzen. Die Samba ist deshalb eine sehr soziale und kommunikative
Art des Musizierens. Und immer geht es um Spaß, Groove und die Lust am gemeinsamen Rhythmus.

Im Mittelpunkt steht die rhythmische Basisarbeit. Singen, Gehen, Sprechen, Tanzen und Klatschen tragen zur eigenen rhythmischen Sicherheit bei, sodass am Ende jeder seinen Rhythmus sicher “steht” und in die Gruppe mit einbringen kann.

Koordinationsübungen spielen dabei eine ebenso wichtige Rolle, wie die richtige Handhabung der Instrumente und der „gute Ton” (Sound). Der Workshop richtet sich an alle rhythmusbegeisterte Menschen, insbesondere auch an solche, die selbst mit Gruppen arbeiten (LehrerInnen/
ErzieherInnen/Pädagogen...).

Die Teilnehmer erhalten eine CD und eine Materialsammlung zum Workshop, sodass es für jeden möglich ist das Erlernte noch einmal nachzuvollziehen und zu vertiefen. Material und CD sind im Preis enthalten.

Vorkenntnisse sind nicht erforderlich; die Instrumente werden gestellt. Wer Lust hat, kann natürlich seine eigenen Instrumente mitbringen.

Gebucht werden kann über SPUNK oder über: www.klaxprojektstudio.de

 

Direkt zu SPUNK

Gerd Müller: Tel. 0911 9376251

Axel Heinrich: Tel. 0211 4697744

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!